Vielen Dank, Sie sind nun als bvik-Mitglied eingeloggt und können die gewünschten Dokumente downloaden.

Bitte beachten Sie:
Der gesamte Inhalt der zur Verfügung gestellten Dokumente ist urheberrechtlich geschützt.

Keine Inhalte, Bilder oder Texte der zur Verfügung gestellten Dokumente dürfen in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung der Urheber reproduziert werden oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

 

Augen zu und durch? Die beste Taktik für Krisen PR im B2B

21.02.2018

Uhrzeit: 13:00 - 18:00 Uhr (Änderungen sind vorbehalten)

Veranstaltungsort: Maisberger Strategische Unternehmenskommunikation GmbH, München

bvik-Workshop

VW und Audi machen es gerade vor - Krisen haben das Potential, Unternehmenswerte nachhaltig zu zerstören. Kein Unternehmen ist davor geschützt. Wie man sich im B2B-Umfeld auf Krisen vorbereiten kann, erfahren Sie im bvik-Workshop bei Maisberger.

Eine der wichtigsten Aufgaben des Kommunikationsmanagements ist dabei das frühzeitige Erkennen und Bewältigen von Krisen oder krisenhaften Situationen.

360 Grad-Methoden sichern schon im Kommunikationsalltag eine granulare Krisenprävention. Wie beobachten Sie alle relevanten Informations-Stakeholder und Themenplattformen, um im Notfall präzise und schnell handeln zu können?

Maisberger hat in 20 Jahren eine ausgezeichnete Reputation als Agentur für Krisenmanagement erlangt. Managing Partner Dr. Alexander Pschera unterrichtet seit Jahren an verschiedenen Medien-Hochschulen (Akademie der bayerischen Presse, Depak) Krisenkommunikation in der Medienlandschaft und im Netz.

Der Workshop ist interaktiv aufgebaut. Sie arbeiten in kleinen Gruppen an konkreten Business Cases, so dass maximaler Lernerfolg garantiert ist.

Die detaillierte Agenda finden Sie hier in einigen Wochen online.

 

Für Mitglieder des bvik ist die Teilnahme kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erhebt der bvik einen Kostenbeitrag in Höhe von 250,- EUR zzgl. MwSt.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (pro Unternehmen max. 2 Teilnehmer) und die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung an: geschaeftsstelle@bvik.org.

 

Änderungen des Ablaufs sind vorbehalten.


Kontaktdaten
Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)
Geschäftsstelle
Am Mittleren Moos 48
86167 Augsburg

Tel: 0821 6505370
E-Mail: geschaeftsstelle[at]bvik.org

Medienpartner des bvik

Konradin informiert und inspiriert

Fördermitglieder des bvik

EVALANCHE - ERFOLG LIVE ERLEBEN
ORACLE MARKETING CLOUD
Übersetzen . Adaptieren . Korrigieren