Vielen Dank, Sie sind nun als bvik-Mitglied eingeloggt und können die gewünschten Dokumente downloaden.

Bitte beachten Sie:
Der gesamte Inhalt der zur Verfügung gestellten Dokumente ist urheberrechtlich geschützt.

Keine Inhalte, Bilder oder Texte der zur Verfügung gestellten Dokumente dürfen in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung der Urheber reproduziert werden oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

 

Messerundgang POWTECH 2017

28.09.2017

Veranstaltungsort: Messe Nürnberg

Messekommunikation aus dem Marketing-Blickwinkel

Premiere! Dieses Jahr veranstaltete der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) zum ersten Mal einen Messerundgang mit Marketing-Fokus auf der POWTECH in Nürnberg, der Leitmesse für mechanische Verfahrenstechnik. Die POWTECH ist weltweit die unangefochtene Nummer eins für Pulver-, Granulat- und Schüttguttechnologien. Sie spiegelt den aktuellen Stand der mechanischen Verfahrenstechnik und Analytik wider und gibt damit einen einzigartigen Überblick für eine Vielzahl an Branchen. Von der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche bis zur Glas-, Baustoff- und Papierindustrie suchen die Besucher dieser Messe nach zukunftsweisenden Innovationen zum Zerkleinern, Sieben, Mischen, Fördern, Dosieren oder Granulieren und vielem mehr. Eine Messe mit großer Bedeutung für B2B-Unternehmen und deshalb der ideale Standort für einen bvik-Messerundgang.

Unterschiedliche Konzeptionen - gleicher Erfolg?

Während des Rundgangs besuchten die Teilnehmer die Messestände von NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH, MASCHINENFABRIK GUSTAV EIRICH GmbH, Sympatec GmbH und REMBE GmbH und warfen wie gewohnt einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Messestände. Die Marketingverantwortlichen versorgten die Teilnehmer nicht nur mit vielen interessanten Informationen rund um die Messekommunikation – von den Einladungen über die Konzeption des Standes bis hin zur Schulung der Mitarbeiter und der Leadgenerierung und -erfassung, sondern auch mit erfrischenden Cocktails und dem Eisbär REMBO.

Auf der POWTECH zeigte sich einmal mehr, dass die Messe das Marketinginstrument Nummer 1 ist, wie es die bvik-Studie  "B2B-Marketing-Budgets" seit Jahren bestätigt. Auch das aktuelle bvik-Whitepaper zum Thema "Messemarketing und -kommunikation" beleuchtet die verschiedenen Facetten des führenden Live-Marketing-Tools. Für Kai Halter, Vorstandsvorsitzender des bvik und Director Marketing bei ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG, ein Zeichen für die große Bedeutung der Messe im Marketing-Mix:  „Die Messe als Marketing-Instrument wird seit 20 Jahren tot gesagt. Ich bin der Überzeugung, sie wird im B2B-Bereich nicht an Bedeutung verlieren. Vertrauen und ein „gutes Gefühl“ werden bei der Kaufentscheidung für ein Investitionsgut immer eine enorm wichtige Rolle spielen. Gerade im Zuge der Digitalisierung wird der Wunsch nach persönlichem Kontakt noch wichtiger.“

→ Zur Bildergalerie Messerundgangs auf der POWTECH 2017


Kontaktdaten
Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)
Geschäftsstelle
Am Mittleren Moos 48
86167 Augsburg

Tel: 0821 6505370
E-Mail: geschaeftsstelle[at]bvik.org